Im Norden Deutschlands gibt es 4 Gemeinden und einen Ortsteil mit dem Namen Elmenhorst. Leider gibt es hier immer wieder Irrtümer, die den einen oder anderen schon unnötige Fahrwege bereitetet haben. Unsere Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen (daher auch der Zusatz „VR„) und ist ungefähr 20 km von der größten Insel Deutschlands, der Insel Rügen, entfernt. Wir wünschen euch viel Freude beim stöbern auf unserer Webseite.

Unser Dorf

Stellen wir uns erst einmal vor. Hier könnt ihr unser Dorf näher kennenlernen. Wann wurde Elmenhorst gegründet? Was gibt es Interessantes in der Gegenwart? Aber auch Wissenswertes über unsere Feuerwehr und der Kirchengemeinde könnt ihr hier erfahren.

Infrastruktur

In unserem Dorf muss man nicht auf ein Verkaufs-Fahrzeug warten. Hier kann man in einem kleinen Tante Emma Laden viele Dinge des täglichen Bedarfs kaufen. Gleich nebenan gibt es super leckeren Obstsaft, frisch gepresst vom Moster. Ebenfalls möglich sind Haare schneiden, Caféklatsch auf dem Biohof, …

Gemeinde

Wann darf ich was machen? Wohin muss ich, wenn ich einen Ausweis beantragen will? Wann ist Sprechstunde beim Bürgermeister? … Es gibt doch einiges, was unklar ist. Aber keine Angst, auch darauf gibt es Antworten.

Veranstaltungen

Bei uns ist eigentlich immer etwas los. Damit ihr nichts verpasst, könnt ihr euch in den entsprechenden Newsletter anmelden. Ihr bekommt dann immer die aktuellsten Veranstaltungstermine per Mail. Somit kann hinterher keiner sagen: „Ich habe es nicht gewusst.“ 😉

OZ berichtete – Kostenexplosion: Elmenhorst will neuen Kita-Träger suchen

          Gebühren für Kinderbetreuung in der Kita Purzelbaum erhöht/ Eltern müssen im Monat über 50 Euro mehr für Krippenplatz zahlen Elmenhorst....
weiterlesen

OZ berichtete – Das geparkte Parkverbotsschild

          Schilder können witzig sein. Im Urlaub entdeckte ich mal eines, welches mit dem Wort „Getränkerückgabe“ auf die Toiletten...
weiterlesen

Informationsbrief des Bürgermeisters der Gemeinde Elmenhorst Nr. 1/2017

Liebe Elmenhorsterinnen, liebe Elmenhorster, ich möchte mich heute endlich wieder einmal mit einem Informationsbrief an Sie/Euch wenden und Ihnen/Euch auf diesem Wege mitteilen, was es Neues in Elmenhorst gibt und vor allem damit auch auf...
weiterlesen

OZ berichtete – Sattler-Team macht Dixi wieder schick

        Fast 90 Jahre alter BMW aus Eisenach wird jetzt in Elmenhorster Werkstatt restauriert Elmenhorst. Nein, wie ein Auto sieht das Gebilde wirklich...
weiterlesen

Anmeldung Newsletter / Veranstaltungen (Mehrfachauswahl ist möglich)


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!


bitte Haken setzen*

Mai
31
Mi
2017
Infoveranstaltung – Der Ausbau des Breitbandes im ländlichen Raum
Mai 31 um 17:00

Liebe Kommunalpolitikerin, lieber Kommunalpolitiker,
liebe interessierte Bürgerin und lieber interessierter Bürger,

Das Kommunalpolitische Forum M-V e.V. lädt Sie zu einer  Informations- und Bildungsveranstaltung recht herzlich ein:

Thema: Der Ausbau des Breitbandes im ländlichen Raum  – Lösungen für den Landkreis V-R mit Blick auf den Amtsbereich Miltzow und Umgebung.
–  Wo stehen wir heute?

–  Wohin geht die Reise für Sundhagen und Umgebung und im Land?

In ländlichen  Regionen, wie unserer, wird voller Ungeduld auf Lösungen gewartet um die Attraktivität für Wirtschaft, Verwaltung und junge Leute zu erhöhen.
Die Bundesregierung hat das Ziel formuliert, bis zum Jahr 2018 deutschlandweit eine flächendeckende Breitbandanbindung mit Datenraten von mindestens 50 Mbit /s zu erreichen. Neben Land und Bund als Fördermittelgeber spielt auch die kommunale Ebene mit Landkreis, Ämtern und Gemeinden bei der Erreichung dieses Zieles eine besondere  Rolle.
Der Kreistag VR hat sich mit einstimmigen Beschluss für eine komplexe Lösung entschieden, wo stehen wir nun?

Als kompetente Gesprächspartner haben zugesagt;
Herrn Hubert  Enders, Breitbandbeauftragter des Landkreises V-R
und
Marcel  Eggert, Kommunikationswissenschaftler

Wir freuen uns auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Christiane Latendorf
Stellvertr. Vorsitzende des Kommunalpolitischen Forums M-V
und  Außenstellenleiterin V-R

Über diesen Link können Sie sich das Original-Dokument anschauen bzw. runterladen!

 

 

 

 

 

 

Jun
3
Sa
2017
54. Reit- und Springturnier Elmenhorst
Jun 3 um 09:00

Spring- und Dressurprüfungen in den Klassen E-M
Kinderprogramm: Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderschminken uvm.
Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Leider wird es in diesem Jahr kein Flutlichtspringen am Pfingstsonnabend um 22:00 Uhr geben. Die im letzten Jahr so geringe Reiterzahl, die am Flutlichtspringen teilgenommen hat, und dieser Trend zeichnet sich leider auch für dieses Jahr ab, hat den Veranstalter veranlasst, diesen Punkt des Programms, der besonders bei den Zuschauern beliebt war und ist, abzusagen.

 

Jun
4
So
2017
54. Reit- und Springturnier Elmenhorst
Jun 4 um 09:00

Spring- und Dressurprüfungen in den Klassen E-M
Kinderprogramm: Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderschminken uvm.
Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Leider wird es in diesem Jahr kein Flutlichtspringen am Pfingstsonnabend um 22:00 Uhr geben. Die im letzten Jahr so geringe Reiterzahl, die am Flutlichtspringen teilgenommen hat, und dieser Trend zeichnet sich leider auch für dieses Jahr ab, hat den Veranstalter veranlasst, diesen Punkt des Programms, der besonders bei den Zuschauern beliebt war und ist, abzusagen.