Traditioneller Markt wird an der Feuerwehr veranstaltet

Grimmen. Ganz im Zeichen der zweiten Kerze, die am kommenden Sonntag am Adventskranz angezündet wird, steht auch das Veranstaltungsprogramm des bevorstehenden Wochenendes in und rund um Grimmen.

Nikolaus in Elmenhorst
Auch wenn die kleinen Überraschungen am Mittwochmorgen schon aus dem geputzten Schuhwerk geholt wurden – in Elmenhorst lässt es sich der Nikolaus nicht nehmen, persönlich vorbeizuschauen. Dies wird am Sonnabend der Fall sein beim Nikolausmarkt, der ab 16 Uhr an der Feuerwehr veranstaltet wird. Die kleinen Besucher können an einer Bastelstraße im Gebäude der Wehr kleine Geschenke zum Fest anfertigen und um 17 Uhr den Nikolaus empfangen, der kleine Überraschungen an sie verteilen wird. Es gibt Bratwurst, Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Soljanka und andere Leckereien.

 

Artikel der OZ (Lokal Grimmen) vom 07.12.2017