Foto: CLAUDIA NOATNICK

Artikel der OZ - Lokal Grimmen vom 03.05.2017

 

 

 

Elmenhorst. Er tut so, als wäre er ein Nest-Hocker: Dabei ist dieser Storch auf dem Alten Pfarrhof in Elmenhorst zwischen Stralsund und Grimmen ziemlich aktiv. Zusammen mit seiner Partnerin bewohnt er das Nest und nestelt vermutlich an Nachwuchs. Aber ob’s wirklich klapp(er)t? Das bleibt abzuwarten – und zu hoffen! 2016 gilt Naturschützern als schwächstes Storchen-Jahr  überhaupt; weniger als 800 besetzte Storchennester erfassten die Betreuer in Mecklenburg-Vorpommern. 2004 waren es noch 1142 Paare.