Auf der Landesstraße zwischen Elmenhorst und Abtshagen kam es am Dienstag gegen 12.40 Uhr zu einem Unfall.

Abtshagen. 4000 Euro Schaden: Das ist das Resultat eines Unfalls am Dienstag gegen 12.40 Uhr auf der Landesstraße 222 zwischen Elmenhorst und Abtshagen. Eine Pkw-Fahrerin geriet beim Überholen eines Lkw mit ihrem Wagen ins Schleudern und stieß gegen den Lkw. Personen wurden nicht verletzt.

Wie die Polizei informiert, waren die 21-jährige Fahrerin eines 5er BMW und der Lkw, gefahren von einem 54-Jährigen aus der Gemeinde Zarrendorf, aus Richtung Elmenhorst in Richtung Abtshagen unterwegs. Zwischen den Orten Windebrak und Abtshagen beabsichtigte die junge Frau aus der Gemeinde Elmenhorst, den Lkw zu überholen. Beim Überholvorgang geriet der Wagen ins Schleudern. In der Folge stieß sie mit ihrem BMW gegen den Lkw.

Am BMW und auch am Lkw der Marke MAN entstand jeweils ein Schaden von circa 2000 Euro.

FOTO: Tilo Wallrodt

Artikel der OZ (Lokal Grimmen) vom 21.03.2019