Aufgrund der niedrigen Corona-Inzidenzzahlen im Landkreis Vorpommern-gen kehrt die Amtsverwaltung Miltzow ab dem 1. Juni 2021 in den Regelbetrieb zurück.

Das bedeutet, dass an den Sprechtagen am Dienstag und Donnerstag das Amt in der Miltzower Bahnhofstraßwieder vollständig geöffnet ist. „rger und rgerinnen nnen ohne vorherige Vereinbarung eines Termins zu den Sprechzeiten im Amt erscheinen“, teilt die Amtsvorsteherin Elke ck mit.

Allerdings sei die Terminvergabe hrend der zurückliegenden Monate von den Bewohnern der drei Gemeinden im Amt Miltzow gut angenommen worden, sagt sie. Vermutlich, weil dadurch Wartezeiten minimiert wurden. Elke ck: „Darum bleibt es auch weiterhin glich, mit den einzelnen Fachbereichen, insbesondere mit dem Einwohnermeldeamt, vor dem Amtsbesuch telefonisch einen Termin zu vereinbaren.“ Alle Telefonnummern unseres Amtes mit dem/der Sie zuständigen Sachbearbeiter*innen findet man unter: www.amt-miltzow.de 

Man kann auch die zentrale Rufnummer: 038328-6030 nutzen und sich zu dem entsprechenden Sachbereich zwecks Terminvereinbarung durchstellen lassen.

Die ngigen Hygienevorschriften, wie Mund-Nase-Schutz, Abstand und Desinfektion werden weiterhin aufrechterhalten, informiert Elke ck. Weiterhin bestehe die glichkeit, sich zur Kontaktnachverfolgung mit der Luca-App einzuloggen.


Sprechstunden:

  • Dienstag von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie von 13:00 bis 17:30 Uhr
  • Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie von 13:00 bis 15:30 Uhr