Evangelische Kirchengemeinde

ie evangelischen Kirchengemeinden Elmenhorst und Abtshagen umfassen die Ortsteile Elmenhorst, Bookhagen, Zarrendorf, sowie Abtshagen, Buchholz (Chaussee: Papenhagen – Sievertshagen), Glashagen, Kakernehl, Sievertshagen, Ungnade, Windebrak und Wittenhagen.

Wie in den meisten kleineren Orten steht auch unsere Kirche im Mittelpunkt des Dorfes und wurde von den Vorfahren ganz bewusst gerade dort erbaut. Es ist das älteste Bauwerk und Zeugnis der Geschichte unseres Ortes und seiner Menschen. Wenn die Steine reden könnten …, denn was hat sie nicht alles in ihren rund 750 Jahren an Freud und Leid der Bewohner miterlebt!

Die frühgotische Feldsteinkirche wurde um 1270 durch das Zisterzienserkloster Neuencamp – dem heutigen Franzburg – erbaut. Chorraum und Holzturm wurden später angefügt. Der Turm besteht nur aus einem mit Brettern bekleideten Fachwerkgerüst und trägt die 1927 geweihten drei gusseisernen Glocken, in welchen die Namen Glaube, Hoffnung und Liebe eingeprägt sind. Sie stammen aus der thüringischen Glockengießerei Apolda und ersetzen die vormaligen Bronzeglocken, die zu Kriegszwecken eingeschmolzen wurden.
Zu Napoleon’s Zeiten ist die Kirche entweiht und verwüstet worden. So missbrauchten die französischen Kriegführenden damals das sakrale Gebäude als Pulvermagazin und Pferdestall.

Im Innern der Kirche, das 2003 nach dem Bestand der letzten Ausmalung von 1933 – mit Freilegbereichen der mittelalterlichen Fassung – restauriert wurde, sind der Taufstein aus dem Mittelalter, Barockaltar und -kanzel, sowie Schnitzwerke des Greifswalder Künstlers Max Uecker von 1948, sehenswert. Am 29. Juli 1861 stiftete der Gutsbesitzer Rickhoff einhundert Taler für den Bau einer Orgel, die dann 1870 durch den bekannten Stralsunder Orgelbaumeister Friedrich August Mehmel erschaffen, am 17. Juli desselben Jahres eingeweiht und 1999 durch den Orgelbauer Rainer Wolter, Dresden, generalrestauriert wurde.

Jeden Donnerstag findet zwischen 16:30 & 17:30 Uhr im Pfarrhaus Elmenhorst mit Pastorin Ines Dobbe die Kinderstunde statt.
Ebenfalls jeden Donnerstag leitet Tanja Jericho (0178-7429415) zwischen 19:00 & 20:15 Uhr den Chor im Pfarrhaus Elmenhorst.

Evangelische Kirchengemeinde Elmenhorst
Pastorin Ines Dobbe
Dorfstraße 17
18442 Steinhagen
Tel.: +49 (38327) 60251
steinhagen@pek.de

Gemeindebüro
Schulstraße 10
18510 Elmenhorst
Tel.: +49 (38327) 259

Sprechzeiten im Pfarrhaus Elmenhorst während der Vakanz:
freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung
 
Weitere Informationen bekommt ihr über diesen Link


 

 

PS: Da unsere bisherige Pastorin Elisabeth Piehl seit dem 01.10.2016 in Ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen ist, übernimmt Pastorin Ines Dobbe (Steinhagen) die Vakanzvertretung für unsere Gemeinde. Auf die Pfarrstelle für unsere Gemeinde hat sich Pastorin Viviane Schulz beworben. Möchtet ihr beide Pastorinnen kurz kennenlernen, klickt auf diesen Link.